Hans Finatzer

Posaune

Jahrgang 1973, Besuch des Musikkonservatoriums „Claudio Monteverdi" in Bozen. Diplom in Posaune im Jahre 1995. Seine weitere Ausbildung genoss er bei Meisterkursen führender internationaler Musiker wie Carl Friedrich Lenthe, Branimir Slokar, Jonas Bylund, Ingemar Roos, Michael Lind u.a. Orchestermitglied und Solist des „Haydnorchesters von Bozen und Trient" von 1995-2008. Solist in kammermusikalischen Formationen z.B. mit Orgel oder Klavier. Über 20 jährige Dirigententätigkeit als Kapellmeister der Musikkapellen Kurtinig, Margreid, Terlan, Auer, St. Pauls, Brassband Südtirol, Stadtkapelle Bozen und der Brassband Überetsch. Gründer und künstlerischer Leiter der „Südtiroler Jugend Brassband". Er ist Mitglied verschiedener Ensembles wie dem Posaunenquartett "Sonoro" und der Kapelle für neue Musik „Windkraft". Seit 1993 Instrumentalpädagoge für Posaune/Euphonium sowie seit 2009 Landesfachgruppenleiter im „Bereich deutsche und ladinische Musikschulen". Musikpädagogische Ausbildung an der Universität Bozen/Brixen mit Abschluss im Jahr 2009. Komponist für Blasmusik, Juror bei Wettbewerben.
Verbandsjugendleiter im Verbandes Südtiroler Musikkapellen seit 2019.

 

 

Share Tweet Mail Whatsapp Xing LinkedIn

Ansprechpartnerin

Windkraft - Kapelle für Neue Musik
Geschäftsführerin
Sabine Pircher

email

 

Windkraft - Kapelle für Neue Musik
ImpressumDatenschutz

powered by webEdition CMS