Lisa Fornhammar

Sopran

 

Lisa Fornhammar ist eine schwedische Sopranistin, Musikuniversitätslehrerin und Forscherin im Bereich zeitgenössischer Vokalmusik

Als Sängerin wurde sie als „Kombination aus Lulu und Königin der Nacht" (i) beschrieben und war zuletzt in „au revoir euridice" an der Oper Leipzig und in „Das neue Werk" in der Elbphilharmonie Hamburg zu hören.

Sie ist Dozentin an der Universität Mozarteum Salzburg und der Hochschule für Musik Leipzig, unterrichtet zeitgenössische Vokalmusik mit Sänger_innen und Komponist_innen unter ihren Studierenden und führt im Rahmen der CERADA, University of the Arts Helsinki, ein Promotionsprojekt über experimentellen Gesang durch Techniken zusammen mit Heidi Westerlund, Michael Fuchs und Johan Sundberg.

 

Zum Konzert

 

Share Tweet Mail Whatsapp Xing LinkedIn

Ansprechpartnerin

Windkraft - Kapelle für Neue Musik
Geschäftsführerin
Sabine Pircher

email

 

Windkraft - Kapelle für Neue Musik
ImpressumDatenschutz

powered by webEdition CMS